DEGIB: Bauschäden in der Immobilienbewertung Zum Thema Die Beurteilung des Bewertungsobjektes, mit der Einschätzung einer nachhaltigen wirtschaftlichen Nutzung, inklusive der Beurteilung von Bau- mängeln und Bauschäden in der Wertermittlung, ist ein wesentlicher Baustein in der Immobilien- bewertung. Teilnehmer, die keine bautechnische Vorbildung mitbringen, oder auch Teilnehmer, die ihr Wissen auffrischen wollen, bekommen hier notwendige Grundlagen und Kenntnisse vermittelt. Zielsetzung Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmer in die Lage zu versetzen, eine fachgerechte Beschrei- bung des Bewertungsobjektes zu erstellen. Fachbegriffe aus dem Bauwesen und Grund- kenntnisse der Baukonstruktion und Bautechnik können danach durch den Teilnehmer sicher angewandt werden. Dazu gehören auch die Einschätzung einer energieeffizienten Bauweise und die Beurteilung bauphysikalischer Probleme. Die Bewertung von Baumängeln und Bauschäden kann der Teilnehmer nach einem Seminar differenziert, fachgerecht und korrekt in der Wertermittlung berücksichtigen.
Wesentliche Inhalte des Seminars - Dokumentation des Bewertungsobjektes während eines Ortstermins - Grundlagen der Bauphysik, (Wärmebrücken und Schimmel) - Baustoffkunde, sowie Baukonstruktion und Energieeffizienz - Berücksichtigung von Baumängeln und Bauschäden in der Immobilienbewertung
Vortragstätigkeit Ich werde regelmäßig als Referent bei dem Erfahrungsaustausch der degib oder zu anderen Veranstaltungen eingeladen. Zum Beispiel konnte ich beim Verein Haus & Grund zum aktuellen Thema “Mehrwert durch Energieeffizient” einen aufschlussreichen Vortrag halten. Auf Anfrage können folgende Themen, nach individuellem Bedarf ausgearbeitet und vorgetragen werden, z. B. für Inhouse-Schulungen: - Baumängel/Bauschäden und der Einfluss auf den Immobilienwert - Regelgerechtes Bauen - Wertermittlung und Weiteres
Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. (FH) Michael Sauter
© Dipl.-Ing. (FH) Michael Sauter März 2021
Seminare Ich gebe regelmäßig Fortbildungsseminare und Workshops bei der degib in Gevelsberg bei Hagen. Seit 2020 bin ich Dozent an der BVS (Bayerische Verwaltungs-Schule - München) Für Handwerksbetriebe oder auch Bauunternehmen kann ich nach Absprache und Themenwahl Inhouse-Schulungen für die Praxis abhalten.
Bauschäden und Baumängel im Hochbau - Bautechnik (Hochbau) an der BVS (Bayerische Verwaltungs-Schule), Lauingen/Donau, am 09. und 10.06.2021 Link zum Seminar>
Baumängel/Bauschäden in der Immobilienbewertung an der BVS (Bayerische Verwaltungs-Schule), Utting/Ammersee, am 24. und 25.06.2021 Link zum Seminar>